Staatstheater, Braunschweig

Baumaßnahme

Umgestaltung der Probebühnen I und II zu
einer modernen Orchesterprobebühne,
Einbau einer Lüftungsanlage mit Kühlkomponenten,
raumakustischer Ausbau

Auftraggeber

Staatliches Baumanagement Braunschweig

Unsere Leistung

Generalplanung

Technische Daten

Bruttogeschossfläche 450 m²

Besonderheiten

Bauen im Bestand, Einbindung in
vorhandenes Stahl-Dachtragwerk